Charles Aránguiz verlängert bei Bayer Leverkusen

Foto: Fußball (über dts Nachrichtenagentur)
Foto: Fußball (über dts Nachrichtenagentur)

 
 
 

Leverkusen (dts Nachrichtenagentur) – Bayer Leverkusens Mittelfeldspieler Charles Aránguiz hat seinen im Sommer auslaufenden Vertrag bei der Werkself bis 2023 verlängert. Das teilte der Verein am Freitag mit. „Wir hatten in den vergangenen Wochen viele gute Gespräche mit Charles, dessen Wunsch zu bleiben auch unseren Vorstellungen absolut entsprach. Charles ist ein ganz wichtiger Spieler für unsere Mannschaft“, sagte Sport-Geschäftsführer Rudi Völler. Dass man sich erneut auf einen langfristigen Vertrag verständigt habe, unterstreiche „die volle Überzeugung aller Beteiligten und das gegenseitige Vertrauen“. Der 31-jährige chilenische Nationalspieler spielt seit fast fünf Jahren für Bayer Leverkusen.

„Ich habe hier eine wundervolle Zeit und werde alles geben, damit wir in den kommenden drei Jahren gemeinsam etwas Großes erreichen. Gerne schon in dieser Saison, wenn es hoffentlich bald weitergeht“, sagte Aránguiz.