Willkommen, Laureus 2020! Das 20. Jubiläum der Laureus-Awards findet 2020 in Berlin statt

Foto: Lorbeerkranz © Clker-Free-Vector-Images auf Pixabay
Foto: Lorbeerkranz © Clker-Free-Vector-Images auf Pixabay

 
 
 

(lifePR) ( Berlin, 20 ). Die Verleihung der Laureus World Sports Awards 2020 findet am 17. Februar in der Verti Music Hall in Berlin statt. Laureus ruft anlässlich seines 20-jährigen Bestehens und im Zeichen der positiven Kraft des Sports die Kampagne „Sport Unites Us“ ins Leben. Sportstars Katarina Witt, Jens Lehmann, Nadia Comăneci und Marc Janko verkündeten die Pläne für das 20-jährige Jubiläum bei einer Pressekonferenz im Stadion des 1. FC Union Berlin anfang Oktober. Die Award Show wird in Deutschland über den rbb ausgestrahlt.

Im Jubiläumsjahr von Laureus, in dem die Organisation ihr 20-Jähriges Bestehen feiert, wird die Verleihung der Laureus World Sports Awards am Montag, den 17. Februar 2020 in Berlin stattfinden. Die Preisverleihungsgala 2020 stellt einen Meilenstein für Laureus dar, bei dem nicht nur die größten sportlichen Erfolge des Jahres 2019 gewürdigt werden, sondern auch die Arbeit der Laureus Sport for Good-Stiftung in den Mittelpunkt gerückt wird. Laureus Sport for Good hat es in den letzten zwei Jahrzehnten geschafft, junge Menschen rund um den Globus zu vereinen, zu inspirieren und ihr Leben zum Besseren zu verändern.

Die Verleihung der Laureus World Sports Awards 2020 findet in der Verti Music Hall, Berlins führendem Veranstaltungsort, statt und wird deutschlandweit über den rbb ausgestrahlt. Neben aktiven und ehemaligen Sportlerinnen und Sportlern werden auch Führungspersönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Entertainment erwartet. Zu den bisherigen Preisträgern zählen Simone Biles, Usain Bolt, Novak Djoković, Roger Federer, Cathy Freeman, Kelly Slater und Serena Williams. Darüber hinaus wird Laureus bei den Feierlichkeiten anlässlich seines 20-jährigen Bestehens auch die globale Arbeit von Laureus Sports for Good hervorheben und Projektleiter und -teilnehmer willkommen heißen, die die Kraft des Sports in den letzten 20 Jahren dazu eingesetzt haben, das Leben junger Menschen in Deutschland und in aller Welt zu verändern.

Heute präsentiert Laureus seine Jubiläumskampagne, die den Titel #SportUnitesUs trägt. Von Sportstars über Sportfans bis hin zu den jungen Projektteilnehmern von Laureus Sport for Good rund um den Globus: Sport Unites Us – der Sport vereint uns. Die Laureus World Sports Awards 2020 stehen ganz im Zeichen des 20-jährigen Bestehens von Laureus. 20 Jahre, in denen Laureus mit Hilfe des Sports Veränderungen bewirkt hat. 20 Jahre, in denen Laureus die größten Persönlichkeiten aus dem Sport gewürdigt hat. 20 Jahre, in denen Sportstars die Vision von Laureus unterstützt haben, Probleme wie Gewalt, Diskriminierug und Benachteiligung aus dem Weg zu räumen. Gemeinsam verändert Laureus Menschenleben.

Die Kampagne wurde heute Vormittag im Stadion An der Alten Försterei vorgestellt, der Heimstätte des 1. FC Union Berlin, der diese Saison zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte in der Bundesliga spielt. Dort fand ein Fußballevent für junge Teilnehmer der Laureus-Projekte KICK on Ice, KICK im Boxring, Kicking Girls und wirmachenwelle statt, an denen sich neben dem Fußballstar und Laureus-Botschafter Marc Janko auch die Olympialegenden und Laureus-Academy-Mitglieder Katarina Witt und Nadia Comăneci beteiligten. Die Sport for Good-Veranstaltung, bei der die jungen Projektteilnehmer auf Sportlegenden trafen, war ein eindrucksvoller Beweis dafür, wie Laureus das Leben von Kindern und Jugendlichen aus aller Welt mit der Kraft des Sports zum Besseren verändert.

Die Stadt Berlin blickt auf eine lange und erfolgreiche Sportgeschichte zurück und konnte sich unter anderem in die Annalen der internationalen Leichtathletik eintragen. Bei der Leichtathletik-Weltmeisterschaft 2009 stellte der vierfache Laureus World Sportsman of the Year Usain Bolt einen neuen Weltrekord über 100 und 200 Meter auf, während Langstreckenläufer Eliud Kipchoge, der mit dem Laureus Exceptional Achievement of the Year Award ausgezeichnet wurde, beim Berlin-Marathon 2018 die bisherige Weltbestzeit unterbot. Darüber hinaus war Berlin Austragungsort des UEFA-Champions-League-Finales 2015, in dem Laureus-Botschafter Gerard Piqué seinem Verein, dem FC Barcelona, zum Gewinn seines fünften europäischen Titels verhalf.

Die Laureus World Sports Awards gelten als die bedeutendsten Auszeichnungen im internationalen Sportkalender. Die Preisträger werden von der Laureus World Sports Academy gewählt, einer hochkarätigen Jury aus 68 der größten Sportlerinnen und Sportler aller Zeiten.

Berlin ist bereits zum zweiten Mal Gastgeber der Laureus World Sports Awards – 2016 fand die Verleihung in der Messe Berlin statt. In vergangenen Jahren reiste Laureus bereits nach Monaco, Lissabon, Barcelona, Sankt Petersburg, Abu Dhabi, London, Rio de Janeiro, Kuala Lumpur und Shanghai.

Aktuelle Berichte zu den Aktivitäten von Laureus im Vorfeld der Laureus World Sports Awards 2020 sind in den sozialen Netzwerken unter @LaureusSport, #Laureus20 und #SportUnitesUs zu finden.

Laureus-Academy-Mitglied Katarina Witt: „Die Preisverleihungsgala von Laureus ist ein einzigartiges Event, bei dem die Kraft des Sports Menschen aus aller Welt zusammenbringt. Es ist mir eine Ehre, dass diese besondere Preisverleihung 2020 in Berlin stattfinden wird, einer Stadt der Einheit mit einer langen Sportgeschichte. Der heutige Tag ist der Beweis dafür, dass Sport Menschen vereint. Wir alle freuen uns schon darauf, am 17. Februar in der Verti Music Hall den Sport mit all seinen wunderbaren Aspekten zu feiern.“

Michael Müller, Bürgermeister von Berlin: „Wir sind geehrt, dass Berlin im Jubiläumsjahr von Laureus, in dem die Organisation ihr 20-jähriges Bestehen feiert, zum Veranstaltungsort der international renommierten Laureus World Sports Awards auserkoren wurde, und können es kaum erwarten, die Sportwelt in unserer Stadt zu begrüßen. Die Menschen in Berlin lieben den Sport. In den letzten Jahren hatten wir das große Glück, mitzuerleben, wie in unseren Stadien und auf unseren Straßen Sportgeschichte geschrieben wurde. Wir freuen uns schon darauf, diese Sportmomente am 17. Februar 2020 zu feiern und die positive Kraft des Sports in den Mittelpunkt zu rücken. Der Sport schafft es, junge Menschen hier in Berlin und in aller Welt zu vereinen, zu inspirieren und ihr Leben zum Besseren zu verändern.“

Sean Fitzpatrick, Chairman der Laureus World Sports Academy: „Vor zwanzig Jahren, bei der allerersten Verleihung der Laureus World Sports Awards, sprach unser erster Schirmherr Nelson Mandela jene Worte, die uns bis zum heutigen Tag leiten: ‚Sport hat die Kraft, die Welt zu verändern, da er Menschen auf eine Art und Weise vereinen kann, wie es nur Weniges vermag.‘ Ich bin stolz, Teil einer Organisation zu sein, die diese Vision seit 20 Jahren in die Tat umsetzt. Ich freue mich schon auf die große Preisverleihungsgala, bei der wir sowohl in die Vergangenheit als auch in die Zukunft blicken werden. Wir möchten weiter nach Wegen suchen, Menschen durch die Kraft des Sports zu vereinen und das Leben von Kindern rund um den Globus zu verändern.“

Dr. Jan Schulte-Kellinghaus, rbb Programmdirektor: „Das Raumschiff Laureus landet in Berlin und der rbb steigt gerne ein. Wir freuen uns, den 20. Laureus World Sports Awards zu präsentieren. Eine einmalige Gelegenheit, das Beste des internationalen Sports hier in Berlin zu feiern. Schließlich lieben die Berlinerinnen und Berliner große Sportereignisse, das haben im Sommer erst die Finals bewiesen. Nun werden wir unserem Publikum eine einzigartige Show der Leistungen von Sportlerinnen und Sportlern aus der ganzen Welt bieten und freuen uns, zu diesem besonderen Anlass mit dem Laureus-Team zusammen zu arbeiten.“

Dr. Stefan Franzke, Geschäftsführer von Berlin Partner: „Ich möchte Laureus in seinem Jubiläumsjahr sehr herzlich zur 20. Verleihung der Laureus World Sports Awards in Berlin begrüßen, die einen Meilenstein in seiner Geschichte darstellen wird. Unsere Stadt konnte bereits eine Reihe prestigeträchtiger internationaler Sport- und Kulturveranstaltungen mit großem Erfolg ausrichten, und ich freue mich auf eine wundervolle Feier sportlicher Triumphe und der positiven Kraft des Sports am 17. Februar 2020 in Berlin.“

Firmenanschrift
Styleheads Gesellschaft für Entertainment mbH
Frankfurter Allee 13-15
10247 Berlin, de
+49 (30) 695972-0
http://www.styleheads.de