Offiziell: FC Bayern verpflichtet Coutinho auf Leihbasis

Foto: Fans des FC Bayern München (über dts Nachrichtenagentur)
Foto: Fans des FC Bayern München (über dts Nachrichtenagentur)

 
 
 

München (dts Nachrichtenagentur) – Der FC Bayern München hat den brasilianischen Nationalspieler Philippe Coutinho vom spanischen Erstligisten FC Barcelona auf Leihbasis verpflichtet. Die Vereinbarung habe eine Laufzeit von zunächst einer Saison bis zum 30. Juni 2020, anschließend habe man eine Kaufoption, teilten die Münchner am Montagvormittag mit. Bayern-Sportdirektor Hasan Salihamidzic hatte bereits am Freitag bestätigt, dass der Wechsel unmittelbar bevorsteht, offiziell vollzogen war er aber bisher nicht.

Über die finanziellen Details der Vereinbarung habe man Stillschweigen vereinbart, hieß es von den Bayern. Der Brasilianer erhält die Rückennummer 10. „Philippe Coutinho hat uns während der Verhandlungen in Barcelona sehr deutlich gemacht, dass er unbedingt zum FC Bayern wechseln möchte“, sagte Salihamidzic. Er sei ein „Weltklassespieler“ mit sehr großen Fähigkeiten, der in der Offensive variabel einsetzbar sei.

„Philippe Coutinho wird uns helfen, unsere ehrgeizigen Ziele in dieser Saison zu erreichen“, fügte er hinzu. Coutinho spielte in Europa bisher für Inter Mailand, Espanyol Barcelona, den FC Liverpool sowie den FC Barcelona, wo er seit Januar 2018 spielte.