Eurosport wird Partner der TOUR Transalp 2019

Foto: Radsport © Paxabay.com.
Foto: Radsport © Paxabay.com.

 
 
 

(lifePR) ( München, ). Eurosport weitet sein Radsportengagement aus und wird neuer Partner der TOUR Transalp 2019. Bei Europas größtem und spektakulärstem Jedermann-Rennrad-Etappenrennen wird Eurosport vom 23. bis 29. Juni 2019 mit zahlreichen Marketing-Aktivitäten präsent sein und die rund 1.000 Teilnehmer aus 35 Nationen auf den sieben Etappen von Innsbruck an den Gardasee unterstützen.

Rund eine Woche bevor in Frankreich die Radsportprofis bei der Tour de France (6. bis 28. Juli – täglich live bei Eurosport) in die Pedale treten, präsentiert sich Eurosport bei der TOUR Transalp, Europas größtem Jedermann-Etappenrennen für Rennradler.

„Für uns ist es extrem wertvoll, genau mit den Radsportfans in Kontakt zu treten, die die großen Radrennen nicht nur aus dem Fernsehen kennen, sondern die Strapazen selbst nachvollziehen können und genau wissen, wie es sich anfühlt, wenn man mehrere Tage in Folge im Sattel sitzt und an die Schmerzgrenze geht. Bei Eurosport teilen wir die Passion der vielen aktiven Radsportler und freuen uns sehr, die Teilnehmer der TOUR Transalp zu unterstützen“, sagt Eike Immisch, Senior Director Marketing & Communications bei Discovery/Eurosport in Deutschland.

Als offizieller Partner der TOUR Transalp ist Eurosport in sämtlichen Kommunikationsmaßnahmen rund um das Event eingebunden und mit Branding-Maßnahmen im Start-/Zielbereich sowie an der Verpflegungsstation präsent. Ein weiteres Highlight ist ein mobiler Kaffeestand von Eurosport, an dem sich die Finisher an drei Etappen im Expo-Bereich nach Zielankunft bei Espresso und Cappuccino stärken können. Auf einem großen Screen zeigt Eurosport hier zudem Highlight-Clips der Profi-Rennen und Trailer für die Tour-de-France-Übertragung vom 6. bis 28. Juli.

Die TOUR Transalp hat sich in den vergangenen 16 Jahren zum bekanntesten und begehrtesten Jedermann-Rennradevent entwickelt. Die faszinierende Alpenüberquerung ist das absolute Highlight für jeden Hobbyrennradler und bietet spektakuläre Strecken, überwältigende Pässe, namhafte Etappenorte. 7 Etappen, 800 Kilometer und 18.000 Höhenmeter müssen die rund 1.000 Teilnehmer aus 35 Nationen in diesem Jahr bewältigen. Startort ist der WM-Gastgeber von 2018, Innsbruck. Auf dem Weg ins ersehnte Ziel nach Riva del Garda warten Radsport-Highlights des Giro d’Italia wie der Passo Gavia, der Umbrailpass oder der Passo Mortirolo. Mehr Infos unter: https://tour-transalp.de/

Eurosport – Der Radsportsender Nummer eins
Eurosport ist das „Home of Cycling“ und die erste Adresse für alle Radsportfans: Von Paris-Roubaix, über Giro d‘Italia, Tour de France und Vuelta bis zur UCI Weltmeisterschaft – Eurosport zeigt alle großen Radsport-Events und begeistert die Fangemeinde an über 200 Tagen mit Live-Radsport und mit über 2.500 Stunden Berichterstattung auf den Eurosport Plattformen. Highlight ist die Tour de France vom 6. bis 28. Juli. Eurosport 1 ist jeden Tag live auf Sendung und zeigt alle Etappen der Frankreich-Rundfahrt ab Kilometer Null.