Champions-League-Auslosung: Hammerlose für Schalke und Bayern

Foto: Fans des FC Bayern München (über dts Nachrichtenagentur)
Foto: Fans des FC Bayern München (über dts Nachrichtenagentur)

 
 
 

Nyon (dts Nachrichtenagentur) – Der FC Bayern München spielt im Achtelfinale der Champions League gegen den FC Liverpool. Das ergab die Auslosung der Uefa am Montagmittag in Nyon. Das Team von Jürgen Klopp ist aktuell Tabellenführer in der Premier League.

Auch die weiteren deutschen Teams müssen gegen englische Klubs ran: Der BVB trifft mit Tottenham Hotspur auf den aktuellen Tabellendritten der englischen Liga. Der FC Schalke 04, der sich im Gegensatz zu den anderen beiden deutschen Teams nur als Gruppenzweiter qualifiziert hatte, muss gegen Manchester City, den derzeitigen Tabellenzweiten, antreten. Die weiteren Partien: Atletico Madrid – Juventus Turin, Manchester United – Paris St. Germain, Olympique Lyon – FC Barcelona, AS Rom – FC Porto und Ajax Amsterdam – Real Madrid.

Die Hinspiele finden am 12./13. und am 19./20. Februar 2019 statt, die Rückspiele werden am 5./6. sowie am 12./13. März 2019 ausgetragen. Das Finale findet am 1. Juni 2019 im Wanda Metropolitano in Madrid statt.