Mario Gomez erklärt Rückzug aus Nationalelf

Foto: Mario Gómez (Deutsche Nationalmannschaft) (Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur)
Foto: Mario Gómez (Deutsche Nationalmannschaft) (Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur)

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Mario Gómez hat seinen Rückzug aus der Nationalelf erklärt. „Nun ist erstmal die Zeit für die gekommen, die wie ich damals 2007 mit 21 Jahren nur eines wollen – den Fußball-Himmel erobern“, schrieb Gómez in einer am Sonntag veröffentlichten Erklärung. Er werde die spielfreie Zeit während der Länderspiele mit seiner Familie genießen und die Daumen drücken.

„Für mich ist mit der WM in Russland ein riesiger Traum in Erfüllung gegangen. Auch wenn das Abschneiden und das klägliche Ausscheiden in der Vorrunde uns alle tief enttäuscht hat“, so Gómez. Man könne leider nicht immer als Sieger vom Platz gehen.