Titelverteidigerin Serena Williams ist beim Grand-Slam-Tennisturnier in Wimbledon in die zweite Runde eingezogen. Am Dienstag besiegte die 34 Jahre alte Amerikanerin die Schweizer Qualifikantin Amra Sadikovic mit 6:2, 6:4. Nach 73 Minuten beendete Serena Williams das erste Match des zweiten Turniertags auf dem Centre Court gegen die Weltranglisten-148. Sadikovic. Die jüngere Williams-Schwester will bei dem traditionsreichen Rasen-Turnier ihren 22. Grand-Slam-Titel holen. Die Weltranglisten-Erste würde damit mit Steffi Graf gleichziehen. Ihre nächste Gegnerin ist Christina McHale (USA).